LEGO-Bautage in den Herbstferien - 27.10. bis 30.10.2016

In den Herbstferien ist es wieder so weit. Die Evang. Stadtmission HH-Bramfeld e.V. bietet für Eltern und Kindern ein gemeinsames LEGO-Bauprojekt an. Von Donnerstag, 27. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober wird in unterschiedlichen Gruppen gemeinsam an unserer LEGO-Stadt gebaut. 80.000 Legosteine verwandeln sich im Laufe der Zeit zu einer sehenswerten Stadt. Mit viel Kreativität dürfen am Ende die Kinder ihre Stadt ausschmücken und mit ihr Spielen. 

 

Lego-Projekt

Schon 2014 hatte die Evang. Stadtmission die LEGO-Bautage mit großem Erfolg angeboten. Neben dem Flughafen, Stadion, Schiffshafen, Kirche und den großen Hochhäusern, wurden damals viele Schiffe, Lastwagen, Autos, Kräne, Züge, Hubschrauber u.a. gebaut. Wie das Leben in der LEGO-Stadt dann so spielen wird, entscheiden unsere Kinder und bleibt jedes Mal der Kreativität der Kinder überlassen. Das letzte Mal brannte die Schule, die Baustelle verursachte einen Unfall und die Familien vergnügten sich im Park oder Zoo. Das Hotel war ausgebucht, der Betrieb im Hafen enorm und die Imbissbude war gut besucht. Lassen wir uns überraschen, was die Kinder sich dieses Mal wieder einfallen lassen.  

 

In diesem Jahr wird es extra Bauzeiten für Eltern mit ihren kleineren Kindern geben. Die Schulkinder bis 12 Jahre haben ihre eigene Bauzeit. Und gemeinsam werden wir die Stadt bestaunen und feiern mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, bei dem wir wieder gerne zum Brunch einladen. 

Die Evang. Stadtmission lädt alle LEGO-Fans, Kinder und Baubegeisterte zu diesen Tagen ein. Nähere Infos zur Anmeldung und den genauen Ablauf, der noch zu Redaktionsschluss nicht feststand, erfahren sie bei: Ulrich Reuter (Gemeinschaftspastor) 040 6416954, auf der Homepage: www.ev-stadtmission.de oder per Mail: info@ev-stadtmission.de.

 

 


Download
Antrag zum Download
2016_10 LegoBautage-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.5 MB

Impressions

Kommentar schreiben

Kommentare: 0