Pflegepatenschaft des Blumenbeet

 

 

 

Gesucht wird ein/e Nachfolger/in für die Betreuung  des Blumenbeets am

Appelhoffweiher.

Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie den Button "mehr lesen" auswählen.

Das Blumenbeet, am Appelhoffweiher (Ausgang Georg-Raloff-Ring),  wurde vor sechs Jahren von einigen Anwohnern/innen angelegt. Wir hatten die Fläche damals vom Rasen befreit und mit viel Erde angereichert. Seitdem wurden einige Pflanzen eingepflanzt. Im Frühjahr kann man sehen, wie prächtig sie wachsen. Es ist ein toller Blickfang. Die jetzige Betreuerin Frau Burmeister zieht leider bald um.

So wird eine andere Person für die Pflege des Beetes benötigt. Die Pflege ist sehr einfach.

Die Fläche muss hin und wieder mit der Harke bearbeitet und die Pflanzen gelegentlich beschnitten werden. Es ist auch sinnvoll die verblühten Blüten regelmäßig zu entfernen. Es können gerne auch neue Pflanzen dazu gepflanzt werden. Diese können bei Bedarf mit Hilfe des Beirates finanziert werden.

Das Werkzeug ist vorhanden.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Frau Dora

an@hdora.de

Handy: 0163/2868176

 

Ich möchte mich hierbei bei Frau Burmeister herzlich für die Pflege des

Beetes bedanken.

 

Viele Grüße
Anastasia Dora



Kommentar schreiben

Kommentare: 0