WIESO WIRD IN DER STEILSHOOPER STRASSE SCHON WIEDER GEBAUT?

Die aus dem Publikum gestellte Frage nach der erneuten Baustelle in der Steilshooper Straße Höhe Allerskehre kann der Stadtteilpolizist Herr Sievers folgendermaßen beantworten:

 

Die ausführende Firma arbeitet erneut für Vattenfall; an der Fernwärmestrecke. Hierbei handelt es sich um eine Nachbesserung, die nach einer Qualitätsprüfung offensichtlich geworden war.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bünger (Freitag, 24 Februar 2017 21:04)

    Das nennt man Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.
    Selten sowas mitgemacht und gesehen.
    Da aufgemacht ,da zugemacht,ach mensch da war doch was,wieder aufmachen,Ampeln hin und her schieben..und zu guter letzt habe ich jetzt wieder Halteverbotsschilder vor der Tür.
    Zumindest lassen sie uns ein paar Parkmöglichkeiten....hoffe ich.
    Danke nochmals an Herrn Kappe der sich so eingesetzt hat für uns und den Stadtteil.
    Und auch der Polizei die doch das eine oder andere verhindert haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friseurteam Bramfeld