Ferienprogramm „Altes Ägypten“ für Kinder am Appelhoffweiher

In den Ferien bietet eine überaus nette Anwohnerin ein Ferienprogramm an. Sollten Ihre Kinder Interesse an Abenteuer haben, sollten Sie sich unbedingt melden.



Die Ägyptologin und Anwohnerin Ulrike Götz bietet ein Ferienprogramm „Altes Ägypten“, am 09. und 11. August 2017, jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr am Appelhoff an. Sie hat Erfahrung durch Nachmittagsprogramme, Kindergeburtstage, wegen der Arbeit an einer OGS ist ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.  Es ist ihr ein Anliegen, Kindern, die nicht verreisen, ein schönes Ferienprogramm zu bieten. Sie sollen etwas erzählen können, wenn sie nach dem schönsten Ferienerlebnis gefragt werden. Eine freiwillige Spende für den „Freundeskreis Appelhoffweiher e. V.“ wird gewünscht. Für den Aufbau benötigt Frau Götz noch Hilfe. Wer beim Zeltaufbau behilflich sein kann, meldet sich bitte auch gerne.

 

9. August: Ausgrabung im Sandkasten

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) hat auf dem Spielplatz „Appelhoff“ Überreste aus dem Alten Ägyptern gefunden. Doch die Studenten sind mitten im Prüfungsstress. Jetzt suche ich kleine Grabungshelfer zwischen 4 bis 12 Jahren. Was werden wir finden? Wofür wurde es benutzt? Was werden wir dem DAI sagen können? Wenn du mir helfen möchtest, dann komm vorbei: am 9. August, von 15 bis 17.00 Uhr, Spielplatz „Appelhoff“, Anmeldung erbeten unter: bei Ulrike Götz M. A. unter  0174/ 210 95 41 oder 040/ 98 76 26 82  oder goetz@aegyptologie-hamburg.de

11. August: Schreiberschule

„Du sollst das Schreiben mehr lieben, als deine Mutter!“ sagt Cheti zu seinem Sohn Pepi und bringt ihn zum Lehrer. Wir erfahren, warum es im Alten Ägypten so wichtig war, schreiben zu lernen. Wir lernen wie Pepi einige Schriftzeichen und basteln uns ein Lesezeichen. Wir mischen unsere eigene Tinte und malen auf Kalksteinscherben, dem „Schmierpapier“ im Alten Ägypten. Wer mag, kann auch mal die Schreiberhaltung ausprobieren. Wenn die Zeit reicht, hören wir eine Geschichte, die dem Pepi auch schon erzählt wurde. Wir machen also Vieles wie Pepi, nur dass wir mehr Spaß haben und Mama immer noch die Beste ist!

 

Wenn du auch einen schönen Nachmittag haben möchtest, dann komm vorbei: 11. August, von 15 bis 17.00 Uhr, Spielplatz „Appelhoff“, Geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Anmeldung erbeten unter: : bei Ulrike Götz M. A. unter  0174/ 210 95 41 oder 040/ 98 76 26 82  oder goetz@aegyptologie-hamburg.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0