Am 08.06.2017 wurde die Seglerrampe offiziell eingeweiht.

 

Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff hat es sich nehmen lassen persönlich die Rede zu halten. Seiner Auffassung nach bedarf es keiner Alster und keiner Elbe, wenn man den Appelhoffweiher vor der Tür hat. Er bedankt sich ausdrücklich beim Ausbildungszentrum Bau, den Haus der Jugend Steilshoop, dem Stadtteilbeirat Appelhoff und den eigenen Mitarbeitern.

Das Quartier wird immer lebenswerter. Einfach schön hier zu leben.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0