Vandalismus am Appelhoffweiher - Bezirksamt und Polizei wurden informiert

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurden Bänke am Appelhoff zerstört. 

Es ist einfach unglaublich. Wieso macht man sowas?

Wir haben unmittelbar das Bezirksamt und die Polizei informiert. Das Bezirksamt hat erste Maßnahmen bereits eingeleitet. Die Polizei haben wir gebeten häufiger zu kontrollieren. Neben dem Vandalismus ist es in der Nacht auch immer sehr laut, weil Jugendliche rumgröhlen. Hoffentlich kontrolliert die Polizei zukünftig häufiger.

(Autor: Sandro Kappe)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Reim (Freitag, 22 März 2019 20:09)

    Auf dem Spielplatz fehlt ein Schild, dass ab 20 Uhr eine Nachtruhe ist.

  • #2

    Appelhoffweiher (Samstag, 23 März 2019 07:37)

    Sehr gute Idee. Wir haben dazu einmal das Bezirksamt angeschrieben.

Kontakt:


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann melden Sie sich gerne unter:

Schule Appelhoff, Stadtteilbeirat Appelhoff |  Appelhoff 2 | 22309 Hamburg

E-Mail: Stadtteilbeirat-appelhoff@web.de