Raser in der Owiesenstraße

Die Anwohner der Owiesenstraßen haben uns berichtet, dass die Owiesenstraße als Ausweichstrecke für die Steilshooper Allee genutzt wird und dass hier gerast wird.

 

Wir haben uns an die Polizei gewandt und folgende Antwort erhalten:

"Unsere letzten Messungen aus der Owiensenstraße ergaben eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 23 bzw. 26 km/h.

Auch ist uns bisher nicht bekannt, dass die Owiesenstraße zwischen der Fabriciusstraße und der Bramfelder Chaussee als Abkürzung genutzt werden würde."

 

Autor: Sandro Kappe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann melden Sie sich gerne unter:

Schule Appelhoff, Stadtteilbeirat Appelhoff |  Appelhoff 2 | 22309 Hamburg

E-Mail: Stadtteilbeirat-appelhoff@web.de